Latte Macchiato Cheesecake Bites mit weißer Schokolade

Latte Macchiato Nachtisch Cheesecake Bites Käsekuchen Nobake Häppchen süßMit einem Haps sind die im Mund … oder so in etwa! Diese kleinen Cheesecake Bites verzaubern nicht nur durch ihre Optik, sondern auch durch die Tatsache, dass man bei diesen heißen Temperaturen den Ofen auslassen kann!

Den tollen Löffel habe ich übrigens bei einem Giveaway von stielreich gewonnen. Super schöne Sachen! Danke nochmal für den zauberhaften Gewinn, ich bin echt begeistert von den kleinen, hübschen Dingern! : )

Zutaten für die Cheesecake Bites:

  • 180 g Vollkorn Butterkekse
  • 120 g  geschmolzene Butter
  • 120 g weiße Schokolade
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Phildadelphia
  • 1 Pck Bourbon Vanillezucker
  • 1 EL Vanillearoma
  • 1 kleineTasse abgekühlter Espresso mit 1 EL Milch drin
  • (2 Blatt Gelatine)

Kaffee Nachtisch Cheesecakebite schnelles Dessert lecker cremig
IMG_9090

Mein Zuckertipp: Ich habe meine ohne Gelatine gemacht, dafür 8 Stunden kühlen  lassen, damit sie fest werden. Wer sie noch fester und nicht so cremig haben möchte, und ebenfalls keine Zeit zum Warten hat, kann auch Gelatine hineintun. Oder aber auch das Ganze etwa 1 Stunde ins Gefrierfach stellen und vor dem Servieren rausnehmen, ist bestimmt auch eiskalt superlecker! Berichtet doch gerne!

Zubereitung der Bites:
Ein kleine, rechteckige Backform mit Backpapier auslegen. Die Kekse in einer Tüte zerbröseln und die Butter auf kleiner Stufe im Topf schmelzen. Dann die Kekse zu der Butter geben und etwas vermengen. Anschließend diese Keksmischung mit einer Gabel auf dem Backpapier verteilen und glatt festdrücken. Für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank oder wer es schneller mag auch ins Gefrierfach.
Inzwischen die Cheesecakecreme zubereiten. Schokolade in einem Wasserbad oder einer dafür vorgesehenen Chocolatière schmelzen.Hierzu einfach alle Zutaten ( alle sollten die gleiche Zimmertemperatur haben) miteinander vermengen.( Hier in dem Moment auch die Gelatine hinzu, falls ihr welche verwenden möchtet) Dann 1/3 der Creme zur Seite stellen und mit dem Milchespresso vermengen.  Die 2/3 Creme ohne Kaffee auf den Keksboden verteilen und dann den Drittel Kaffeecreme drüberstreichen. Für etwa 7-8 Stunden in den Kühlschrank und fertig!

Nimm dir ein Stück vom süßen Glück! ♥

2 Kommentare

2 Kommentare zu Latte Macchiato Cheesecake Bites mit weißer Schokolade

  1. Schokohimmel
    July 19, 2015 at 8:49 am (2 years ago)

    Gerade bei Insta entdeckt- der Kuchen klingt fantastisch und ist gemerkt :-). Da ich wenig Gelatine-Erfahrung habe, würde ich ihn wohl auch ohne machen.

    Reply
    • catherine
      July 19, 2015 at 9:47 am (2 years ago)

      Hallo meine Liebe, also jetzt an Tag 2 ist er richtig fest und das ganz ohne Gelatine! =) es klappt auch super ohne, er muss dann nur etwas länger kühlen! Bin gespannt auf deine Backfeemeinung zu den leckeren DIngern :) LG Catherine

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Kommentar *